ABOUT ME

Lebenslust

Mein Name ist Gabriele Canale, ich feiere jedes Jahr aufs neue und voller Begeisterung meinen 36 -sten Geburtstag und bin Mutter meines wundervollen – inzwischen 20 jährigen – Sohnes. 

Meine Freude am Leben finanziere ich durch meinen Job im wissenschaftlichen Außendienst. Ich habe inzwischen mehr als nur einen Baum gepflanzt, meine Ehe nach 20 Jahren erfolgreich und glücklich beendet und zwei Bücher geschrieben…stehe aber immer noch auf Kriegsfuß mit den Kommas…😉

Ich liebe das Leben und bin verliebt in die Liebe zu schönen Dingen, leckerem Essen und aufregenden Begegnungen.

Ich teile mit Euch meine Lust am Leben, die Leichtigkeit des Seins und den Spaß, aus jedem Tag etwas Besonderes zu machen. Ich nehme Euch mit in meine Küche, lasse Euch tief in meinen Kochtopf schauen und erzähle von meinen Gedanken. Ich berichte von meinen Vorlieben, kreuz und quer durch meinen Alltag und auch von den Dingen oder Eigenschaften, die ich so gar nicht mag. Ihr begleitet mich auf meinen Reisen durch unsere schöne Welt und wir werden gemeinsam lachen und staunen. 

Darüber hinaus lasse ich Euch teilhaben an meinen einzigartigen Begegnungen in der afrikanischen Wildnis und beschreibe die faszinierendsten Tiere dieser Erde, auf meine ganz eigene Art.

Ich zeige Euch meine Welt: authentisch, lustig, unkompliziert, aufregend, voller Energie und Lebenslust, aber vor allem: immer inspirierend und niemals langweilig! 

LEBENSLUST by Gabriele Canale

Als die Idee entstand diesen Blog zu gründen, war klar, dass dieser nur einen einzigen Namen tragen konnte, nämlich: LEBENSLUST! Dieser Name war schon Programm, bevor ich überhaupt daran dachte zu schreiben, eigentlich sogar schon bevor ich überhaupt einen einzigen Buchstaben kannte.

Ich kam nämlich tatsächlich, schon mit einem fetten Grinsen im Gesicht, an auf dieser Welt. Doch trotz einiger Rückschläge, persönlicher Katastrophen und dicken Steinen auf meinem Weg, habe ich nicht nur gelernt mein Lächeln zu behalten, sondern ich habe es geschafft ein ehrliches Lachen daraus zu machen und aus den Brocken die meinen Weg kreuzen, etwas wunderschönes zu bauen.

Ich habe verstanden, dass es nicht wichtig ist wer du in der Vergangenheit warst und was du erlebt oder nicht erlebt hast. Es ist auch nicht wichtig, wer du in der Zukunft sein möchtest und was du nächste Woche, nächsten Monat oder nächstes Jahr erfahren oder erleben wirst, wirklich interessant ist nur wer oder was du heute im HIER und JETZT bist und tust!

Mein Leben heute ist die wertvollste Zeit meines Lebens und ich genieße jeden einzelnen Moment. Es gibt im Grunde nur zwei Tage, an denen du nichts tun kannst: Gestern und Morgen! Also genieße ich meinen Lieblingstag, und der ist nun mal immer HEUTE!

Ich freue mich, dass Ihr gerade heute hier seid und ich Euch inspirieren und unterhalten darf .

Eure

Gabi ♥️

Gabi`s Steckbrief

Ich bin…

Gabriele, genannt Gabi, stolze 50 Jahre jung und Mutter eines wundervollen Sohnes, Ich bin Zwilling mit Aszendent Skorpion, Autorin, Bloggerin, Stilvorbild und die Verfasserin von LEBENSLUST by Gabriele Canale, ich bin immer offen für Neues und Veränderung, authentisch, stilvoll, lebenslustig durch und durch, anspruchsvoll, Ästhetin auf der ganzen Linie, kommunikativ, gnadenlos ehrlich und direkt, perfektionistisch, sehr eitel, ziemlich tough aber insgeheim ein Sensibelchen, immer optimistisch, hilfsbereit mit einem großen Herzen, viel zu selbstkritisch und diszipliniert, modisch und sehr spontan, mit einem fetten Grinsen im Gesicht geboren, viel unterwegs und doch gerne Zuhause, verliebt in gute Gedanken und leckeres Essen, niemals feige aber immer mutig, stylish und humorvoll, fleißig, ein Stehaufmännchen, ziemlich aktiv, aber auch gerne gemütlich, oft tiefsinnig, sehr ordentlich, kreativ, verlässlich, loyal, ein bisschen verrückt ;-), überpünktlich, ein Sonnenkind… und noch vieles mehr… 😉

Ich liebe…

meine Familie und Freunde, die Sonne, Afrika – allen voran Tansania, lautes Lachen, tagelang dauernde Safaris, alles Schöne dieser Welt, den Sommer, Cashmere & Seide, Hilfsbereitschaft, Authentizität, kluge Menschen, Italien, Espresso Ristretto, gute Pasta, zeitlose Mode, Tanzen (in jeglicher Form), den Wald und die Natur, tolle Schuhe, große Schweizer Armbanduhren, Skifahren, große Leder-Handtaschen, feine Stoffe und Leder, laue Nächte, Luxushotels, Wellness, mein schönes Zuhause, hochwertige Möbel, Minimalismus, gute Laune, ausgedehnte Gesichtsmassagen, Putzen, Sommerregen, Reisen allgemein, Sonnenbrillen, Erdbeeren, alle meine Erinnerungen, Abenteuerreisen, die italienische Sprache (zum Glück spreche ich sie auch ;-)), Shopping in kleinen Geschäften, Austern, ausgedehnte Spaziergänge, außergewöhnliche Parfums, Gewitter, mutige Menschen, ein frisch bezogenes Bett, die Farben Weiß, Grün und Eisblau, gute Kommunikation, Herbststürme, Ärzte ohne Grenzen, Ehrlichkeit, Herzlichkeit, das Meer (ganz egal Welches), Reiten, gut geschriebene Bücher, schöne Überraschungen, Nachmittagsschläfchen (am liebsten im Sommer auf der Terrasse oder bei offenem Fenster und wehenden Gardinen), stundenlange Strandspaziergänge, Eros Ramazotti, anderen eine Freude zu machen, Schreiben, Vollmond, Giraffen, Flirten, Löwen und Hyänen (eigentlich liebe ich alle Tiere), Olivenzweige mit weißen Ranunkeln in einer Vase auf meinem Tisch, einen knackigen Bauchnabel bei Männern, Hühner, Prinzregententorte, Zartbitterschokolade, Trüffel, gepflegte Hände und schöne Füße, Hörbücher im Auto anhören, einen Dreitagebart (aber nicht bei mir ;-)), dunkelbraune Augen, Geschenke, einen muskulösen Männerkörper, und noch so vieles mehr …♥️

Ich mag nicht…

Streit und laute Menschen, Missgunst und Neid, lange sitzen müssen, hochnäsige Menschen, Konzerte, ungepflegte Menschen, schlechte Gerüche, Angst, Rassismus, Intoleranz, Lügen, lange Flüge, lieblose Hotels, Dummheit, Oberflächlichkeit, Sport im Fernsehen, plumpe Anmache, Seehofer, Jon Bon Jovi, wenn ich friere, vor dem ersten Kaffee angesprochen zu werden, Penetranz, wenn Computer oder Handys nicht funktionieren, Menschen in selbst auferlegten Opferrollen, meinen Nachbarn, wenn jemand pfeift, gekochten Paprika, Energydrinks, Spinnen, Unzuverlässigkeit, falsche Freunde, die Farbe Schwarz, Fanatiker, dumme Handlungen unter dem Deckmantel verschiedenster Religionen, Brettspiele, Ungerechtigkeit, falschen Schmuck und weibliche Weihnachtsbäume, Piercings und Tattoos auf meiner Haut, lange Staus auf Autobahnen, aufdringliche Männer, Sexismus, Staub bei mir zu Hause, schlechte Laune, Angeber, unbelehrbare Menschen, Jammern in jeglicher Form.